Schlagwort: fotografie

14 Jan
17 Okt

„Sony meets Canon“

Emanuel Nöhmeier / Heimatblende / / 1 Kommentar

Neue Bilder mit gemischter Technik!

Ein Blick hinter die Kamera, oder Sony meets Canon.

-Emanuel Nöhmeier-

Heute gibts mal was aus der Technikkiste. Einen Blogbeitrag über eine Kamera mit Objektiven von Fremdherstellern. Sony meets Canon

Die Qual der Wahl beim Kamerakauf. Als Fotograf entschließt man sich irgendwann mal für einen Hersteller. Die Objektive, der Blitz und alles Zubehör passt perfekt zur Kamera. Alles funktioniert so wie es soll! Doch was tun wenn man sich für einen anderen Hersteller entscheidet, passen zum Beispiel meine Objektive?

Mehr

09 Mrz
19 Feb
15 Jan

Zugspitzblicke im Winter

Zugspitzblicke im Winter

Ende letzten Jahres ging ein Meisterwerk der Maschienenbaukunst – die neue Zugspitzseilbahn in Betrieb. Wer sich für Details interessiert, dem sei dieser Link empfohlen.

Für mich ein guter Grund und Gelegenheit mal wieder mal den Zugspitzgipfel zu besuchen – natürlich nicht ohne meine Fotoausrüstung. Viel Freude beim Betrachten der Bilder! Bei Gefallen können alle Bilder großformatig auf hochwertigen Materialen gedruckt werden. Gerne erstelle ich ein individuelles Angebot. Kontakt unter MSPhotoArts.de.

Euer Manfred

Mehr

02 Jan
05 Okt
01 Okt
10 Sep
28 Jan
24 Nov

Der Supervollmond im November 2016

Manfred Schmierl / Manfred Schmierl / / 1 Kommentar

Der Supervollmond im November 2016

von Manfred Schmierl

Wie so viele Fotografen befand auch ich mich Mitte November des Jahres 2016 auf der Jagd nach dem Supermond.

Fast hätte ich das Vorhaben aufgegeben, denn in der Nacht, in der sich der Mond am erdnächsten Punkt befand, verhinderte eine dichte Wolkendecke die Sicht. Am nächsten Morgen, oh welch ein Glück, stand er leicht verdeckt von schnell ziehenden Wolken hoch am Himmel. Schnell habe ich das Stativ aufgebaut und mit einem Sigma 150-600 F5-6,3 DG Cont., welches ich zu Testzwecken bei mir hatte und meiner Canon D6 auf den Mond gerichtet. Faszinierend, wie schnell sich dieser beim Scharfstellen in Zoomstufe auf dem Display bewegt. Nach ein paar Bildern gab schließlich die Wolkendecke den Supermond in seiner ganzen Pracht frei.Mehr

30 Sep
%d Bloggern gefällt das: