Mein Canon Werdegang

Michael Cohn / Blog, Michael Cohn / / 2 Kommentare / 1 like

Mein Canon Werdegang

Wie bin ich zur Fotografie gekommen?

-Michael Cohn-


Wie bin ich zur Fotografie gekommen, so wie ich sie heute betreibe? Das ist eine äußerst Interessante Geschichte. Denn fotografieren ist nicht gleich fotografieren.

Das war mir am Anfang meiner Fotografen Laufbahn noch nicht bewusst. Bevor es für mich jedoch mit dem digitalen Zeitalter losging, machte ich meine ersten Versuche mit einer alten analogen Kompaktknipse.

In diesem ersten Blogbeitrag möchte ich Euch meinen Canon Werdegang näher bringen.

Wie bei den meisten, beschränkten sich meine Bilder auf die Urlaubsfotografie und waren eher Schnappschüsse. Im Jahre 2002 während meines Paris Aufenthaltes merkte ich jedoch schnell, das es Zeit wird für eine digitale Kamera. Mittlerweile tummelten sich nur noch scharren von Touristen mit digitalen Kameras vor den Sehenswürdigkeiten und hatten dadurch ganz andere Möglichkeiten.

Nach meinem Frankreich Urlaub wurde ich stolzer Besitzer meiner ersten digitalen Kamera, die Canon Powershot A40. Damals hatte die Kamera ein Megapixel, was für mich richtig viel war. Ich fotografierte alles was mir vor die Linse kam. Drei Jahre später kam der Nachfolger, die Canon Powershot A95 mit 3,1 Megapixel.

Das fotografieren machte mir von Bild zu Bild immer mehr Spaß und langsam wurde ich von dem Virus der Fotografie infiziert. Damals war für mich die Bildbearbeitung alles andere als wichtig. Heute kann ich auf Lightroom und Photoshop nicht mehr verzichten.

Mit Einzug des Internets und diversen Fotografenplattformen wie z. B. Flickr, wurde mir die Möglichkeit der digitalen Bildbearbeitung schmackhaft gemacht. Ebenso sah ich plötzlich den Unterschied zwischen Kompaktknipse und Spiegelreflexkamera. Nach längerer Überlegung kaufte ich mir meine erste Digitale Spiegelreflexkamera die Canon EOS 400D mit Kit-Objektiv. Es war der Wahnsinn, welch fantastischen Bildgestaltungsmöglichkeiten plötzlich möglich waren… und das war der Beginn einer bisher nicht enden wollenden Leidenschaft.

Meinen Werdegang könnte ich weiter ausführlich beschreiben. Damit möchte ich Euch liebe Besucher nicht langweilen. Viel wichtiger ist mir, Euch meine ersten fotografischen Arbeiten aus dem Jahre zu 2008 zeigen, die mich dorthin brachten, wo ich heute bin. Mittlerweile bin ich Mitglied der Heimatblende und betreibe meinen eigenen Fotografen Blog. Am besten Ihr macht Euch selbst ein Bild meiner Arbeit. Viel Spass beim stöbern.

Mein Canon Werdegang
Mein Canon Werdegang
Mein Canon Werdegang
Mein Canon Werdegang
Mein Canon Werdegang

Der Riessersee im Winter

Mein Canon Werdegang

Canon EOS 400D | HDR | 18mm | f/13 | ISO 800

Neuschwanstein

Mein Canon Werdegang

Canon EOS 400D | 1/400 Sek. | 21mm | f/5,6 | ISO 200

Olympiapark Panorama

Mein Canon Werdegang

Canon EOS 400D | 1/500 Sek. | 24mm | f/6,3 | ISO 200

Münchner Fernsehturm

Mein Canon Werdegang

Canon EOS 400D | 20 Sek. | 34mm | f/5,6 | ISO 200

Moos

Mein Canon Werdegang

Canon EOS 400D | 1/100 Sek. | 42mm | f/5,0 | ISO 200

Zahnradbahn

Mein Canon Werdegang

Canon EOS 400D | 8,0 Sek. | 18mm | f/3,5 | ISO 100

Berggipfel

Mein Canon Werdegang

Canon EOS 400D | HDR | 46mm | f/10 | ISO 100

Safety Car

Mein Canon Werdegang

Canon EOS 400D | 1/25 Sek. | 25mm | f/14 | ISO 200

Wanderweg

Mein Canon Werdegang

Canon EOS 400D | 1/200 Sek. | 17mm | f/8,0 | ISO 100

Ausblick auf Garmisch

Mein Canon Werdegang

Canon EOS 400D | 1/500 Sek. | 17mm | f/11 | ISO 100

Die Alpspitze

Mein Canon Werdegang

Canon EOS 400D | HDR | 33mm | f/9,0 | ISO 100

Nymphenburg

Mein Canon Werdegang

Canon EOS 400D | HDR | 40mm | f/11 | ISO 200

Nymphenburg Symmetrie

Mein Canon Werdegang

Canon EOS 400D | HDR | 17mm | f/11 | ISO 200

Port Grimaud in Frankreich

Mein Canon Werdegang

Canon EOS 400D | 1/250 Sek. | 17mm | f/4,0 | ISO 200

St. Tropez

Mein Canon Werdegang

Canon EOS 400D | 1/3200 Sek. | 17mm | f/4,0 | ISO 200

Hafen St. Tropez in der Nacht

Mein Canon Werdegang

Canon EOS 400D | 20 Sek. | 36mm | f/6,3 | ISO 200

Herbstweg in den Bergen

Mein Canon Werdegang

Canon EOS 400D | 1/320 Sek. | 17mm | f/7,1 | ISO 200

Herbst in Garmisch-Partenkirchen

Mein Canon Werdegang

Canon EOS 400D | 1/400 Sek. | 17mm | f/8,0 | ISO 200

Das Wahrzeichen von Garmisch-Partenkirchen - die Sprungschanze

Mein Canon Werdegang

Canon EOS 400D | 1/2000 Sek. | 48mm | f/5,0 | ISO 400

Neujahrsblick über Garmisch

Mein Canon Werdegang

Canon EOS 400D | 1/3200 Sek. | 17mm | f/4,0 | ISO 100

Mein Canon Werdegang

In den letzten 8 Jahren ist viel passiert. Mittlerweile bin ich stolzer Besitzer einer Vollformatkamera, die Canon EOS 5D Mark III. Außerdem nenn ich eine Vielzahl verschiedener Objektive und diversem Kameraequipment mein Eigen. Außerdem hab ich meine Fähigkeiten mit Lightroom und Photoshop weiter ausgebaut.

Das schöne aber an der Fotografie und Bildbearbeitung ist für mich, dass man immer wieder aufs Neue dazulernt. Sei es bei der Motivwahl oder der anschließenden Bildbearbeitung.

Ich bin einer von Vier Mitgliedern der Heimatblende. Und ich würde mich freuen, wenn Ihr unsere Arbeiten weiter verfolgt. Wenn Du mehr von mir sehen möchtest, dann klick doch einfach auf mcPhotoArts. Danke dass Du Dir die Zeit für meine Bilder genommen hast.

Natürlich würde ich mich über einen Kommentar freuen.

Bis bald…

Euer Michael Cohn von der Heimatblende

Mein Canon Werdegang
Mein Canon Werdegang

über Michael Cohn

Fotograf der Heimatblende und mcPhotoArts. Was gibt es schöneres für einen Fotografen, wenn sich andere an deinen Bildern erfreuen? Fotografie ist für mich seit 2008 eine Leidenschaft und diese möchte ich mit Euch teilen.

2 Kommentare

  1. Michael Cohn  —  2016-10-02 at 21:50

    Vielen Dank Elisabeth das Du einen Kommentar hinterlassen hast. Freue mich immer sehr über ein Feedback meiner Besucher. Wie Du schon sagtest, auch wenn es sich um „Anfänge“ handelt, sind die Bilder dennoch sehr schön. Ich war selbst ganz überrascht wie gut meine „Anfänge“ waren. 🙂

    Freue mich über weitere Besuche von Dir.

  2. Elisabeth Vogel  —  2016-10-02 at 14:39

    Auch wenn es sich um „Anfänge“ handelt, jedes Bild ist für mich einsame Spitze, wunderschön!!!!!. Danke dass wir es sehen dürfen.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: